Rehasport Berlin.

Ziel unseres Rehabilitationssports in Berlin ist es nicht nur Ihre Ausdauer und Kraft zu stärken, sondern auch Ihre Koordination und Flexibilität zu verbessern, um Sie zu mehr Bewegung im Alltag sowie zum langfristigen eigenverantwortlichen Sporttreiben zu motivieren.

Aber wie kommt man denn eigentlich in einen unserer Rehasport Kurse?

Wenn Sie an orthopädischen Beschwerden leiden, wenden Sie sich damit beispielsweise an Ihren Hausarzt oder einen Orthopäden. Dieser wird Ihnen ein Reha-Rezept ausstellen.
Ein solches Rezept verordnet meist 50 Einheiten Rehasport, wobei Sie ein bis zwei Mal in der Woche einen Kurs besuchen. Für die 50 Einheiten haben Sie 18 Monate Zeit, weshalb auch ein Fehlen in bestimmten Zeiträumen kein Problem für Sie darstellt (beispielsweise Urlaub oder Krankheit). Damit können Sie kostenlos am Rehasport in Berlin bei der Powerfactory teilnehmen.